Zum Schulstart - Jetzt 15%* Rabatt auf ALLE hjh OFFICE Kinderstühle und Tische mit dem Gutscheincode HJH15KIDS !
*Gilt nur auf hjh OFFICE Produkte. Ausgenommen bereits reduzierte Artikel. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Zeitraum: 08.04. - 21.04.2024

Grüne Büro-Wandgestaltung im Eingangsbereich eines UnternehmensGrüne Büro-Wandgestaltung im Eingangsbereich eines Unternehmens

Styleguide – Büro Wandgestaltung leicht gemacht

Kahle, weiße Wände und langweilige Büromöbel sind schon lange nicht mehr zeitgemäß. Heutzutage sind die Möglichkeiten, wie Sie das Mobiliar und die Büro-Wand gestalten, fast grenzenlos. Ob im Home-Office oder im Gemeinschaftsbüro - eine durchdachte Raumgestaltung sieht nicht nur gut aus, sondern fördert auch produktives Arbeiten. Bei der Vielzahl an Einrichtungsstilen und Designmöglichkeiten ist es leicht, die Übersicht zu verlieren. Daher hilft Ihnen unser Ratgeber dabei, sich einen Überblick der Stil-Optionen zu verschaffen. 

Welche Farben sind gut fĂĽr das BĂĽro?

Dass Farben jeweils verschiedene Wirkungen auf den Raum und die Personen darin haben, ist bereits vielfach wissenschaftlich belegt. Natürlich sind in erster Linie die persönlichen Vorlieben wichtig. Aspekte wie die Raumgröße und die Lichtverhältnisse sollten dabei aber nicht vernachlässigt werden.
Damit Sie von den Farbwirkungen profitieren können haben wir Ihnen diese nachfolgend noch einmal kurz zusammengefasst:

Rot: Die Farbe Rot bringt Energie, Dynamik und Kraft. Andererseits kann Rot auch aggressionsfördernd wirken. Daher raten wir von großflächigem Rot an Wänden ab. Rote Farbkleckse im Büro, in Form von Bürostühlen, Bildern oder Dekoration, können für einen Energieschub sorgen.

Grün:  Grüne Farbtöne steigern die Produktivität, sorgen für Motivation und sorgen für gute Laune am Arbeitsplatz. Zudem steht Grün für Ruhe und Entspannung. Auch die Work-Life-Balance kann durch die satte Farbe als gesteigert empfunden werden. Nicht umsonst verbinden wir sie mit der Natur, mit einer ruhigen Waldlichtung und oft auch mit dem Frühling.

Blau: Ebenso wie die Farbe Grün wirkt Blau beruhigend und entspannend. Das mag auch daran liegen, dass Blau mit dem Meer und dem Himmel assoziiert wird. Daher vermittelt Blau auch Offenheit und Sanftmut.  Allerdings können einige Blautöne auch Traurigkeit und Distanz vermitteln.

Braun und Beige:  Die Erdtöne zeigen Naturverbundenheit und lösen Wohlbefinden aus. Braun und Beige strahlen außerdem Behaglichkeit aus, wirken erdend und beruhigend. Die Farbtöne sind zudem sehr vielfältig, da sie in alle Farbrichtungen gehen können und daher auch leicht mit allem kombinierbar sind. 

Gelb, Ocker und Orange: Weniger in Arbeitsräumen verbreitet sind die Farben Gelb, Ocker und Orange. Dabei strahlen Sie Wärme und Freundlichkeit aus. Orange hat nicht nur einen positiven Einfluss auf unser Bauchgefühl, sondern steht auch für Ausgelassenheit und Neugier. Heiter und anregend wirken auf uns Gelb und Ockertöne. Wie auch die Sonne bringt Gelb Licht, Positivität und Kreativität in uns zum Vorschein. Nicht umsonst steht die Farbe in vielen Kulturen für eine positive Lebenseinstellung.

Weiß, Schwarz und Grau: Sie sind nicht wirklich „Farben“, haben aber einen großen Einfluss auf die Raumgestaltung. Weiß wirkt sehr steril, kann aber auch Räume optisch vergrößern und heller wirken lassen. Grau und Schwarz hingegen sorgen für das Gegenteil und verkleinern oder verschmälern die Räumlichkeiten visuell. Weiß, Schwarz und Grau wirken sehr modern und trotzdem auch zeitlos, weswegen Sie in jedem Bürokonzept vertreten sind.

Wie Sie sehen, hat die Farbwahl bei der Büro-Wandgestaltung einen maßgeblichen Einfluss auf den Arbeitserfolg. Daher ist es wichtig, sich ein durchdachtes Farbkonzept für das Büro zu erstellen. Neben der Farbe müssen auch die passenden Materialien ausgewählt werden. 

Neben Stahl, beschichteten MDF-Platten und Plastik, können bei der Büroeinrichtung unter anderem auch Glas und Massivholz verwendet werden. Natürliche Materialien bringen ein gemütliches Flair in Ihre 4 Wände. Möchten Sie mehr Naturverbundenheit, sind auch Materialien wie Kork oder Leinen sinnvoll. Auch eine grüne Pflanzwand wertet Ihr Büro optisch auf.

Neben dem optischen Aspekt sollten Sie also Ihre Materialwahl vom Nutzen abhängig machen.

Farbfächer für die Büro-WandgestaltungFarbfächer für die Büro-Wandgestaltung

Welche Büromöbel werden benötigt?

Ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz ist sowohl im Büro als auch im Home-Office ein Muss. Essenziell sind der Schreibtisch und der dazu passende, ergonomische Bürostuhl.

Bei der Wahl des Schreibtisches gilt es zunächst, sich zu überlegen, zu welchem Zweck der Arbeitstisch dienen soll und welche Funktionen er vorweisen muss. Suchen Sie lediglich einen kleinen Schreibtisch für Ihr Home-Office, auf dem nur gelegentlich gearbeitet wird, reicht ein günstiges Modell ohne viele Einstellungsmöglichkeiten oft aus. Steht der Schreibtisch unter ständiger Belastung oder wird auch anderweitig für beispielsweise Bastelarbeiten verwendet, ist ein höherwertiges Modell besser geeignet. Suchen Sie ein Modell für das Büro, lohnt es sich, einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu erwerben. Auch für Ihre Gesundheit ist ein manuell oder elektrisch höhenverstellbarer Arbeitstisch von Vorteil. Ein geeigneter Tisch bietet genug Platz für technische Hardware, Dokumente und sonstige Arbeitsutensilien. Zudem fördert er konzentriertes und produktives Arbeiten.

Neben dem Schreibtisch brauchen Sie außerdem einen zu Ihren individuellen Anforderungen passenden Bürostuhl. Wenn dieser über ergonomische Eigenschaften und Verstellmöglichkeiten verfügt, unterstützt er Sie nicht nur bei der Konzentration während des Arbeitstages, sondern ist sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit förderlich. Ein ergonomischer Bürostuhl entlastet Ihren Stützapparat und beugt Kopfschmerzen sowie Nacken- und Rückenschmerzen vor. Wenn Sie oder Ihr Nachwuchs bereits in frühen Kindheitsjahren auf einem ergonomischen Bürostuhl sitzen, kann das späteren Haltungsschäden entgegenwirken.

Ist Ihr Arbeitsalltag von vielen Dokumenten, Ordnern oder Akten geprägt, können zusätzliche Büroschränke und Rollcontainer sinnvoll sein. Diese bieten genug Stauraum, um Ihre Arbeitsfläche auf dem Schreibtisch freizuhalten und Ordnung zu schaffen.

Welche Vorteile hat eine durchdachte BĂĽro-Wandgestaltung?

Eine durchdachte Wandgestaltung für Ihr Büro kann eine Reihe von Vorteilen bieten. Es scheint vielleicht nur ein kleiner Aspekt der Büroplanung zu sein, aber die richtige Farbe und das Design Ihrer Bürowände, können einen erheblichen Einfluss auf die Produktivität und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter haben. 

  1. Steigerung der Produktivität: Untersuchungen haben gezeigt, dass die Farbe und die Gestaltung von Wänden im Arbeitsumfeld die Produktivität der Mitarbeiter deutlich beeinflussen können. Helle, lebendige Farben können die Energie und Kreativität fördern, während sanftere Farbtöne eine beruhigende Wirkung haben können.
  2. Verbesserung der Stimmung: Die richtige Wandfarbe kann zur Verbesserung der Stimmung im Büro beitragen. Pastellfarben und Grüntöne haben gezeigt, dass sie eine beruhigende Wirkung haben und Stress abbauen können.
  3. Förderung der Kreativität: Besondere Gestaltungselemente wie Wandbilder oder Grafiken können die Kreativität Ihrer Mitarbeiter anregen. Ein inspirierendes Zitat oder ein kreatives Design kann genau der Funke sein, um neue und innovative Ideen hervorzubringen.
  4. Verstärkung Ihrer Marke: Eine durchdachte Wandgestaltung kann zur Verstärkung Ihrer Markenidentität beitragen. Sie können die Farben und Designs nutzen, die Ihre Marke repräsentieren, um ein kohärentes und einheitliches Bild in Ihrem Büro zu schaffen.
  5. Verbesserung der Ästhetik: Schließlich kann eine attraktive Wandgestaltung Ihr Büro einfach schöner machen. Ein gut gestaltetes Arbeitsumfeld kann dazu beitragen, dass sich Mitarbeiter und Besucher wohler und willkommener fühlen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine durchdachte Büro-Wandgestaltung ein wesentlicher Bestandteil eines produktiven und angenehmen Arbeitsumfeldes sein kann. Es lohnt sich daher, etwas Zeit und Aufwand in diese Aspekte der Büroplanung zu investieren.

Welche Möglichkeiten zur Büro-Wandgestaltung gibt es?

Nachdem deutlich wurde, dass die Gestaltung der Bürowände viele positive Auswirkungen hat, stellen Sie sich vermutlich die Frage, wie Sie Ihre Wände gestalten können. Dabei gibt es weit mehr Möglichkeiten als nur die Wände farbig zu streichen. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Deko-Möglichkeiten für Ihre Büro-Wandgestaltung aufzeigen.

Wandtattoo Büro

Möchten Sie die Büro-Wandgestaltung einfach und punktuell halten, eignen sich unter anderem Wandtattoos. Dabei haben Sie bei verschiedenen Online-Anbietern eine fast grenzenlose Auswahl an Designs. Zudem bietet ein Wandtattoo einen besonderen Blickfang im Raum und ist dabei unglaublich einfach anzubringen oder abzuhängen. Dazu wird einfach die Wunschstelle entstaubt und das Motiv gleichmäßig auf die Fläche geklebt. Dadurch haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Büro-Wandgestaltung regelmäßig auszutauschen und das ohne viel Aufwand. Einfach abziehen und neues Motiv aufkleben. Bei dieser Form der Büro-Wandgestaltung muss allerdings auf die Anbringungsstelle geachtet werden, da das Material bei direktem Sonnenlicht ausbleichen oder sich bei erhöhter Temperatur ablösen kann. Je nach Licht- und Temperaturverhältnissen kann es dadurch dazu kommen, dass die Büro-Wandgestaltung regelmäßig festgedrückt oder ersetzt werden muss.

Aspera Bürostuhl vor dunkelbrauner Wand mit Landkarten-WandtattooAspera Bürostuhl vor dunkelbrauner Wand mit Landkarten-Wandtattoo

Grüne Büro-Wandgestaltung

Im Gegensatz zu einem Wandtattoo benötigt eine „begrünte“ Büro-Wandgestaltung Licht, je nachdem ob die Begrünung lebendig ist oder ob Sie auf eine künstliche Variante zurückgreifen. Aktuell trenden besonders lebendige grüne Wände aus speziell konserviertem Moos. Dieses wird auf eine spezielle, eingerahmte Platte aufgebracht, die verhindert, dass die Wände feucht werden und im schlimmsten Fall schimmeln. Ein weiterer Vorteil der Moos-Wand ist, dass sie das Raumklima merklich verbessert, was sowohl die Konzentration als auch die Produktivität der Mitarbeiter fördert. Ganz nebenbei bietet diese Art der Büro-Wandgestaltung einen unglaublichen Blickfang, der den Raum gemütlicher macht und sich durch die schalldämmende Wirkung positiv auf die Raumakustik auswirkt. Zudem ist die lebendige Büro-Wandgestaltung sehr pflegeleicht und gedeiht auch bei indirektem Sonnenlicht. 

Auch spezielle Pflanztröge für Wände verschönern den Arbeitsplatz und bringen, bei richtiger Pflege und genügend Licht, bessere Luftverhältnisse und ein angenehmes Raumambiente. 

Verfügt Ihr Büro über wenig Tageslicht, gibt es die Möglichkeit, auf künstliche Pflanzen zurückzugreifen. Die heutzutage oft täuschend echt wirkenden Alternativen haben zwar keinen positiven Effekt auf die Raumluft oder die Akustik, schaffen aber wie ihre echten Zwillinge eine gemütliche Arbeitsatmosphäre. Zudem benötigen Kunstpflanzen im Büro so gut wie keine Pflege. Ein gelegentliches Entstauben der Blätter reicht vollkommen aus. Zu beachten gilt hier nur, dass direktes Sonnenlicht auf Dauer die Pflanze ausbleichen lässt, sollte diese über keine spezielle UV-Beschichtung verfügen. 

Eine natürliche Büro-Wandgestaltung bietet daher einen großen Mehrwert für das Büro oder für Ihr Home-Office.

Akustikpaneele

Einer der neuesten Trends in der Büro-Wandgestaltung sind Akustikpaneele aus Holz. Diese werden vor allem wegen Ihrer Optik und der positiven Auswirkung auf die Raumakustik verwendet. Sie beleben den Raum und bieten einen modernen Blickfang. Durch die einfache Installation bekommt das Büro im Handumdrehen ein anderes Flair. Holz als natürlicher Rohstoff lässt den Raum zudem gemütlicher wirken. Im Gegensatz zu schweren lebendigen Pflanzwänden haben Akustikpaneele kaum Einfluss auf die Beschaffenheit der Wand darunter. Sollten Sie sich also nach einer gewissen Zeit wieder gegen die Büro-Wandgestaltung entscheiden, müssen Sie die Wand darunter nur geringfügig ausbessern. 

Erhältlich sind die Paneele unter anderem in Baumärkten und in diversen Online-Shops.

Brauner Leder-Bürostuhl VITORO vor AkustikpaneelenBrauner Leder-Bürostuhl VITORO vor Akustikpaneelen

Schrankwände

Die Klassiker bei der Büro-Wandgestaltung sind Schrankwände. Die praktischen Allrounder zieren nicht nur kahle Raumwände, sondern bieten auch jede Menge Stauraum für Ordner, Akten und andere Büroutensilien. Durch die große Auswahl an verschiedenen Designs, gibt es für jedes Büro die passende Schrankwand. Da diese meist aus verschiedenen Modulen besteht, kann die Büro-Wandgestaltung beliebig erweitert oder verkleinert werden. Kombinieren Sie dazu noch schöne Wandbilder und ein paar Pflanzen, wird das Büromobiliar zum echten Hingucker.

Wie verbessert die Büro-Wandgestaltung die Raumakustik?

Wie in den vorherigen Abschnitten bereits angeteasert, kann die Büro-Wandgestaltung zur Verbesserung der Raumakustik beitragen. Haben Sie in Ihrem Büro keinen Teppichboden, kann es sein, dass es sehr hellhörig ist und auch hallt. Die Gestaltung der Bürowände mit Akustikpaneelen oder Pflanzwänden sind schallabsorbierend und reduzieren den Geräuschpegel im Raum. Eine optimale Raumakustik sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der Konzentration und effektives Arbeiten gefördert werden.

Worauf muss bei der BĂĽro-Wandgestaltung geachtet werden?

Bevor Sie Ihre Büro-Wand gestalten, gibt es einige Aspekte, auf die Sie achten sollten. Allem voran muss entschieden werden, in welchem Einrichtungsstil Sie Ihr Büro gestalten möchten. Die Auswahl der verschiedenen Stile ist hier sehr breit gefächert. Besonders im Fokus stehen der schlichte moderne Stil, Mid-Century/Retro, Boho und der Industrial-Stil. Näheres zu den verschiedenen Einrichtungsstilen sowie zu den Themen „Büro einrichten: Ideen zuhause“ und „Büro einrichten: Ideen Firma“ finden Sie in unserem Ratgeber Bereich. 

Ein weiterer Entscheidungsfaktor ist die Besetzung des Raumes, also sprich, wie viele Personen dort arbeiten und wie oft in diesem Raum gearbeitet wird. Ist der Raum zeitweise leer, ist von pflegebedürftigen Pflanzen und auch grünen Moos-Wänden eher abzuraten. Hier bieten sich Kunstpflanzen, Akustikpaneele und auch Schrankwände an. Auch bei unzureichendem Tageslicht sollte echte Begrünung vermieden werden. Benötigen Sie zusätzlichen Stauraum, ist eine Schrankwand die richtige Wahl für Ihre Büro-Wandgestaltung. Auch der verfügbare Raum und Einschränkungen wie Dachschrägen und ein Erker müssen mitberücksichtigt werden.
Achten Sie auf diese Faktoren, steht einem Arbeitszimmer mit Wohlfühlcharakter nichts mehr im Weg.

Fazit: Welche Wandgestaltung ist modern?

Die Büro-Wandgestaltung ist ein elementarer Bereich, der bei der Planung und Einrichtung von Arbeitsräumen häufig unterschätzt wird. Nicht nur die Funktionalität und Ergonomie des Arbeitsplatzes selbst haben Einfluss auf die Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, sondern auch das gesamte Raumklima und die optische Gestaltung des Büros. Die Wirkung der Wandgestaltung auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter kann enorm sein. Farben, Materialien und Design beeinflussen die Stimmung, die Kreativität und die Konzentration.

Ein abwechslungsreiches Wanddesign kann somit positiv zur Arbeitsatmosphäre beitragen und für mehr Wohlbefinden der Arbeitnehmer und Arbeitgeber sorgen. Doch auch für B2B- oder Privatkunden kann die Bürowandgestaltung eine Rolle spielen, zum Beispiel beim Erstkontakt oder bei Kundengesprächen. Ein ästhetisch ansprechender Eingangsbereich und ein durchdachtes Büro können hier das unternehmerische Image stilvoll unterstreichen und fördern.

Leeres Büro und kahle Wände vor der Büro-WandgestaltungLeeres Büro und kahle Wände vor der Büro-Wandgestaltung

Sie wollen noch mehr wissen?

In unserem Ratgeber finden Sie weitere interessante Inhalte rund um das weitläufige Thema Ergonomie beim Arbeiten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne auch mit Rat und Tat zur Seite: via Telefon, per E-Mail oder auch im Online Chat. Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Nachricht!

Copyright © 2024 HJH, Inc. All rights reserved.