Jetzt 0% Finanzierung* für stressfreies Einkaufen! (*Nur für Privatkunden)

Sitzkissen

Ergonomisch sitzen – den ganzen Tag

Ob Sie lange Arbeitstage im Büro verbringen oder im Home-Office arbeiten, ein ergonomisches Sitzkissen macht den entscheidenden Unterschied in Sachen Wohlbefinden und Produktivität.
Unsere Auswahl an Stuhlauflagen ist darauf ausgelegt, Sie optimal während Ihres Arbeitstages zu unterstützen und dabei Ihre Wirbelsäule zu entlasten.

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl an Sitzkissen für Ihren Bürostuhl.
 

Bodenschutzmatten schützen Ihre wertvollen Bodenbeläge vor Kratzern und VerschmutzungenBodenschutzmatten schützen Ihre wertvollen Bodenbeläge vor Kratzern und Verschmutzungen
Filter
Preis
Preis
Farbe
Farbe
Verfügbare Artikel
Verfügbare Artikel
Material
Material
Einkaufen nach
  1. Verfügbare Artikel Ja Diesen Artikel entfernen
Ansicht als Raster Liste

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. New
    MEDISIT VIII - Sitzkissen
    MEDISIT VIII - Sitzkissen
    29,90 € 35,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  2. New
    MEDISIT VII - Sitzkissen
    MEDISIT VII - Sitzkissen
    32,90 € 38,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  3. New
    MEDISIT VI - Sitzkissen
    MEDISIT VI - Sitzkissen
    37,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  4. New
    MEDISIT V - Sitzkissen
    MEDISIT V - Sitzkissen
    29,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  5. New
    MEDISIT IV - Sitzkissen
    MEDISIT IV - Sitzkissen
    34,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  6. MEDISIT III - Sitzkissen
    MEDISIT III - Sitzkissen
    59,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  7. MEDISIT II - Sitzkissen
    MEDISIT II - Sitzkissen
    49,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  8. MEDISIT I - Sitzkissen
    MEDISIT I - Sitzkissen
    64,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  9. PILOW II - Sitzkissen
    PILOW II - Sitzkissen
    19,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand
  10. PILOW I - Sitzkissen
    PILOW I - Sitzkissen
    19,90 €
    inkl. MwSt. - kostenloser Versand

Sitzkissen für Bürostühle - noch mehr Sitzkomfort für Ihren Arbeitstag

8 Stunden, 5 Tage die Woche – so sieht der Arbeitsalltag bei den meisten von uns aus. Kein Wunder also, dass die Mehrzahl mit Verspannungen oder wiederkehrenden Kopf- und Rückenschmerzen zu kämpfen haben. Damit das nicht eintritt, empfehlen wir Ihnen ein für Sie passendes Sitzkissen für Ihren Bürostuhl. Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, Sie bei der Auswahl zu unterstützen.

Wer benötigt ein Sitzkissen?

Es gibt verschiedene Personen, denen ein Sitzkissen für Ihren Bürostuhl bei Ihrem Arbeitsalltag helfen kann. Wer viele Stunden am Tag am Schreibtisch verbringt, wird davon profitieren. Denn eine Stuhlauflage trägt nicht nur zur Linderung von Rückenschmerzen bei, die durch das lange Sitzen entstehen können, sondern verbessern auch die Körperhaltung. 
Ebenso profitieren Menschen mit Rückenproblemen sowie Personen, die an Hämorrhoiden, Prostatitis oder Ischias leiden, durch die Unterstützung und den Komfort, die ein Sitzkissen bietet. 
Ein Bürostuhl-Sitzkissen ist auch für Schwangere empfehlenswert, da es einen zusätzlichen Komfort bietet und dabei hilft, den Druck auf den unteren Rücken und das Becken zu verringern. 
Auch ältere Menschen könnten von einem bequemeren Sitz auf ihrem Bürostuhl profitieren, um Beschwerden und Müdigkeit zu minimieren. 
In Ergänzung sind Sitzkissen für Bürostühle auch nützlich für Menschen, die zu Hause oder in einem Büro arbeiten und eine qualitativ hochwertige, komfortable Sitzlösung suchen. 
Wenn Sie lange Stunden in sitzender Position verbringen, Rückenbeschwerden haben, schwanger sind oder einfach nur Komfort und Unterstützung suchen, ist ein Sitzkissen für einen Bürostuhl genau das Richtige für Sie.

Ergonomisches SitzkissenErgonomisches Sitzkissen

Wofür eignen sich Sitzkissen?

Die ergonomischen Auflagen eignen sich für viele Verwendungszwecke. Allem Voran aber steht der Bürostuhl. Durch ein Sitzkissen werten Sie Ihren Schreibtischstuhl hinsichtlich der Ergonomie, aber auch optisch auf. Trotzdem stehen hier die gesundheitlichen Aspekte im Vordergrund. Ein Sitzkissen beeinflusst Ihre Produktivität und die Effizienz während der Arbeitszeit. Durch die ausbleibenden Spannungs- und Kopfschmerzen, die durch die richtige Sitzhaltung vermieden werden, steigern Sie Ihr körperliches Wohlbefinden. Gleichermaßen wird auch das geistige Wohlbefinden beeinflusst, da Sie durch eine korrekte Körperhaltung auch nach der regulären Arbeitszeit fit für Freizeitaktivitäten sind. Dadurch können Sie Ihre Zeit effektiver nutzen. Sowohl im Home-Office als auch im Büro stellt ein Sitzkissen so eine echte Bereicherung dar. Aber nicht nur auf Bürostühlen wird das Sitzkissen verwendet. Auch in Restaurants und im Café erhöhen die kleinen Polster unseren Sitzkomfort erheblich und laden zu einer langen Verweildauer ein. Damit Sie auch im Außenbereich bequem sitzen, gibt es spezielle Bezugsarten. Diese sind wasser- und schmutzabweisend, weswegen diese Sitzkissen outdoor geeignet sind. Das trifft aber bei den meisten Stuhlkissen für Bürostühle nicht zu, da diese in der Regel nicht mit Regen in Berührung kommen. Ebenso gibt es im privaten Umfeld viele Anwendungsbereiche für die Sitzauflage. Auch an Ihrem Esszimmertisch bietet das Sitzkissen dem Nutzer einen hohen Komfort und unterstützt einen geraden Rücken und eine korrekte Haltung. 

Ist das Sitzkissen groß genug, kann es auch als bequeme Sitzmöglichkeit am Boden dienen. Hierfür eignen sich besonders gut Sitzkissen für Paletten und große Kassettenkissen. Sie laden aufgrund der ausladenden Auflagefläche zum Entspannen ein und sind meist mit einem wasser- und schmutzabweisenden Stoff bezogen. So können Sie das Sitzkissen auch auf dem Balkon oder der Terrasse verwenden.

Sind die Sitzkissen ergonomisch, werden Sie auch häufig in der Krankenpflege verwendet. Vor allem nach Operationen dienen Sie zur Druckentlastung und als Stütze. Sie sollen außerdem zur Schmerzlinderung beitragen.

Sind Sitzkissen gut für den Rücken?

Durch die Anwendung im medizinischen Bereich wird deutlich, dass das Sitzkissen sehr gut für den Rücken ist. Die Auflagen unterstützen uns dabei, eine korrekte Sitzhaltung einzunehmen. In dieser wird die Wirbelsäule entlastet, was dazu führt, dass Sie weniger mit Schmerzen im Kopf-, Nacken- und Rückenbereich zu kämpfen haben. Ist das Sitzkissen orthopädisch, besteht es meist aus einem speziellen Material, das auf bestimmte gesundheitliche Probleme ausgelegt ist.

Rund, eckig, erognomisch - welche Form soll Ihr Stuhlkissen haben?

Wenn Sie sich für die Anschaffung einer gepolsterten Auflage für Ihren Bürostuhl entschieden haben, stehen Sie vor einer breiten Auswahl an Produkten. Grundsätzlich gibt es das Sitzkissen für den Bürostuhl in vielen Farben und Formen. Um dem Geschmack der breiten Menge gerecht zu werden, sind die Sitzkissen aber meist in gediegeneren Farben gehalten, wie in verschiedenen Grau-Tönen oder Schwarz. Dadurch wird sichergestellt, dass sie sich einfach und elegant in jede Umgebung einfügen. So passt das ergonomische Sitzkissen in jeden Einrichtungsstil, ganz egal ob in Ihrem Home-Office oder in den Büroräumen eines Unternehmens. Da die meisten Bürostühle ebenfalls in demselben Farbschema gehalten sind, verschwinden die Stuhlkissen optisch fast komplett. Es kann aber zwischen folgenden Formen unterschieden werden:

Keilkissen

Die charakteristische Eigenschaft, die diese Modelle haben ist ihre Keilform. Durch diese spezielle Form wird eine aufrechte Haltung unterstützt. Es hilft außerdem, dass die Knie im richtigen Winkel sind und die Füße aufrecht auf dem Boden stehen können. Die Keilform bietet außerdem einen hohen Sitzkomfort, da sie sich optimal an die Körperkontur anpassen. Aufgrund Ihrer unauffälligen Form lassen sich die Sitzkissen nicht nur auf Bürostühlen platzieren, sondern auch zuhause, im Auto oder sogar auf Reisen verwenden. Damit ermöglichen Keilkissen eine hohe Flexibilität für alle, die Wert auf eine gute Sitzhaltung legen. Unsere Modelle sind zudem mit abnehmbaren Bezügen ausgestattet, um diese einfach und unkompliziert waschen zu können. So bleiben die Keilkissen lange hygienisch rein.

Kassettenkissen

Ihr Name bildet sich aus der besonderen Steppung, die dem Sitzkissen einen Kassetten-Look verleiht. Dadurch wird die Füllung des Polsters gleichmäßig verteilt. Meist sind sie eher dünn und bieten für einen Bürostuhl keinen ausreichenden Komfort. Kassettenkissen finden daher ihre Anwendung eher im Gastronomiebereich. Meist sind die Sitzkissen noch mit Laschen ausgestattet, damit sie auf glatten Oberflächen nicht verrutschen. Mit einem speziellen Bezug, der schmutz- und wasserabweisend ist, ist es dadurch auch für den Außenbereich geeignet. Es gibt aber auch andere Modelle, die für Stapelstühle und Esszimmerstühle geeignet sind. Produkte aus Leder verleihen dem Stuhl Eleganz und Komfort.

Sitzkissen orthopädisch

Orthopädische Sitzkissen haben zumeist eine sehr spezielle Form, die sich optisch dem Gesäß anpasst. Oft haben diese Auflagen auch gezielt Aussparungen, um gewisse Stellen zusätzlich zu entlasten. Die Aussparungen dienen dazu, den Sitzkomfort zu verbessern. Durch die Aussparungen wird der Druck auf bestimmte Bereiche des Körpers verteilt, wodurch ein angenehmeres Sitzgefühl entsteht. Dies kann insbesondere für Büroarbeiter, die oft stundenlang am Schreibtisch sitzen, von Vorteil sein.
Zusätzlich kann die Durchblutung gefördert werden. Bei langem Sitzen kann es zu einer verminderten Durchblutung in bestimmten Körperbereichen kommen. Durch die Verwendung von orthopädischen Auflagen mit Aussparungen kann dies verhindert werden. Außerdem werden orthopädische Probleme gemindert oder sogar verhindert. Durch die Entlastung bestimmter Bereiche können Beschwerden wie Rückenschmerzen, Probleme mit dem Ischias oder Steißbeinschmerzen gelindert werden. Ihre Verwendung kann somit insbesondere für Büroarbeiter, Arbeitnehmer und gesundheitsbewusste Menschen von großem Nutzen sein.

Orthopädisches Sitzkissen auf einem BürostuhlOrthopädisches Sitzkissen auf einem Bürostuhl

Sind alle Stuhlkissen ergonomisch?

Nein, nicht jedes Sitzkissen ist ergonomisch. Das kommt vor allem darauf an, für welchen Stuhl Sie ein Polster suchen. Sitzkissen für Bürostühle haben ergonomische Eigenschaften, die Ihnen ein langes und komfortables Sitzen ermöglichen. Sie sind so konzipiert, dass sie den Sitzkomfort erhöhen und gleichzeitig die Körperhaltung verbessern. Die ergonomischen Sitzkissen fördern eine gesündere Sitzposition und können dazu beitragen, Rückenschmerzen und andere gesundheitliche Probleme zu verhindern, die durch langes Sitzen verursacht werden können. Unsere Sitzkissen sind in verschiedenen Formen, Größen und Materialien erhältlich, so dass Sie genau das finden können, was Sie brauchen, um Ihren Sitzkomfort und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Aus welchen Materialien bestehen die Auflagen?

Die Sitzkissen bestehen aus verschiedenen Materialien. Die Füllung besteht aus verschiedenen Schaumstoffarten, die je nach Material andere Eigenschaften hat. Ergonomische Modelle haben oft auch eine spezielle Gelfüllung, die bei Schmerzen Linderung verschaffen kann. Diese Füllstoffe haben unter anderem den Vorteil des Memory-Effektes. Das bedeutet, dass sich das Kissen sozusagen an den Nutzer bzw. dessen Sitzposition „erinnert“ und so ein ermüdungsfreies Sitzen ermöglicht wird. Besonders unscheinbare Sitzkissen sind mit Gelperlen gefüllt, sodass trotz der unauffälligen Optik der Sitzkomfort nicht beeinträchtigt wird. 

Auch bei den Sitzbezügen gibt es zwischen den verschiedenen Sitzkissen-Modellen große Unterschiede. Folgende Materialien werden für die Sitzbezüge verwendet:

  • Kunstleder
  • Stoff
  • Samt

Die Sitzbezüge können sowohl aus hautfreundlichen, atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle als auch aus strapazierfähigen synthetischen Stoffen bestehen. Zu diesen Stoffen zählen unter anderem Polyester und Nylon.

Detailbilder eines ergonomischen SitzkissensDetailbilder eines ergonomischen Sitzkissens

Wie werden Sitzkissen gereinigt?

Je nach Modell variiert zwar die Optik der Sitzkissen, jedoch sind diese in der Regel mit einem abnehmbaren und waschbaren Bezug versehen. Ziehen Sie dazu einfach den Überzug ab, indem Sie den Reißverschluss öffnen. Dann können Sie die Sitzkissen-Bezüge, wie auf den Produktdetails beschrieben, in der Maschine waschen.

Besteht das Sitzkissen aus Kunstleder, kann es einfach mir einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Durch eine regelmäßige Pflege sind die Sitzkissen langlebig und unterstützen Sie umso länger während Ihrer Arbeitszeit vor Ermüdung.

Was gibt es bei den verschiedenen Materialien zu beachten?

Trotz der richtigen Reinigung der Sitzbezüge gibt es einige Faktoren, die Sie bei der Benutzung beachten sollten, damit Ihr Sitzkissen lange schön bleibt. Bei manchen Bezügen muss beispielsweise die direkte Sonneneinstrahlung gemieden werden, da das Material nicht lichtecht ist und sonst ausbleichen würde. Achten Sie daher immer explizit auf die jeweilige Produktbeschreibung. Die UV-Einstrahlung kann die Langlebigkeit eines Produktes erheblich verkürzen.

Grundsätzlich gilt es aber zu beachten, dass die meisten Sitzkissen für Bürostühle nicht für den Außenbereich geeignet sind.

Welches Sitzkissen passt zu wem?

Nachdem Sie einen groben Einblick bekommen haben, welche verschiedenen Sitzkissen es gibt, stellen Sie sich nun möglicherweise die Frage, welches Sitzkissen das richtige für Sie ist.

Wenn Sie Ihr Sitzkissen vor allem zuhause nutzen wollen, gehen Sie möglicherweise eher nach dem Design. Hier sind Kissen mit Bezügen aus edlen Stoffen oder in aufwendiger Verarbeitung eine gute Wahl. Sie vereinen Komfort mit einem ästhetischen Äußeren.
Für Männer, insbesondere wenn diese größere und schwerere Staturen aufweisen, raten wir zu Sitzkissen mit einer höheren Festigkeit. Zudem sollte das Sitzkissen eine ausreichende Größe aufweisen. Modelle aus viskoelastischem Schaumstoff oder Gelschaum bieten sich hier an.
Frauen, die vielleicht ein leichteres Körpergewicht aufweisen, kommen oftmals mit etwas weicheren Sitzkissen gut zurecht. Hier deshalb auch eine passende Polsterstärke wählen. Ein dünnes Modell mit Gelperlen kann hier die richtige Wahl sein. 
Büroangestellte und allgemein Arbeitnehmer, die viele Stunden am Tag sitzend verbringen, profitieren besonders von orthopädischen Sitzkissen. Diese Sitzkissen sind so geformt und gepolstert, dass sie den Rücken entlasten und eine aufrechte Sitzhaltung unterstützen. Sie fördern nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern tragen auch zur Entspannung bei.

Wie wird das Polster richtig aufgelegt?

Um von den Vorteilen des Sitzkissens zu profitieren, müssen diese richtig aufgelegt werden. Handelt es sich um ein Sitzkissen für unseren VANTAGGIO ist dieses innerhalb des Bezuges mit kleinen Magneten versehen, die ein Verrutschen auf der Sitzfläche verhindern. Die meisten Sitzauflagen haben Noppen an der Unterseite, wegen denen das Polster auf der Sitzfläche des Bürostuhls haften bleiben soll. 

Der Komfort und die Gesundheit haben während eines meist sitzenden Arbeitstages höchste Priorität. Ein richtig aufgelegtes Sitzkissen kann dabei zu mehr Wohlbefinden und effizienterem Arbeiten verhelfen. 

Roter VANTAGGIO Bistrostuhl mit Sitzkissen aus LederRoter VANTAGGIO Bistrostuhl mit Sitzkissen aus Leder

Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie das Sitzkissen auf dem Bürostuhl richtig platzieren. 

Schritt 1: Auswahl des geeigneten Sitzkissens
Die Auswahl des richtigen Sitzkissens ist entscheidend. Sie sollten dabei auf eine ausreichende Größe und eine ergonomische Form achten. Idealerweise sollte das Kissen den gesamten Sitzbereich abdecken und die natürliche S-Form der Wirbelsäule unterstützten. 

Schritt 2: Platzierung
Für einen erstklassigen Sitzkomfort ist die richtige Positionierung des Sitzkissens unerlässlich. Es sollte mittig auf der Sitzfläche platziert werden. Achten Sie darauf, dass es nicht verrutscht. 

Schritt 3: Anpassung der Höhe
Die Beine sollten im rechten Winkel zum Boden stehen und die Füße vollständig aufliegen. Ist dies nicht der Fall, sollte die Höhe des Bürostuhls angepasst werden. Bedenken Sie daher, dass die Sitzerhöhung durch ein Sitzkissen dazu führen kann, dass Ihnen Ihre Rückenlehne zu kurz wird.

Schritt 4: Sitzposition
Achten Sie während der Sitzkissen-Benutzung darauf, Ihr Kreuz vollständig an die Rückenlehne anzulehnen, um die Entlastung der Wirbelsäule zu gewährleisten. 

Schritt 5: Regelmäßige Kontrolle
Überprüfen Sie regelmäßig die Position und den Zustand des Polsters. Ein durchgesessenes oder defektes Sitzkissen verringert den Sitzkomfort und kann zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen.

Fazit: Was bringt ein ergonomisches Sitzkissen?

Durch verschiedene Eigenschaften und Funktionen fördern Sitzkissen nicht nur eine korrekte Haltung, sondern tragen auch dazu bei, Rücken- und Nackenschmerzen zu verhindern. 
Ein Sitzkissen kann diese sogar lindern. Besonders für gesundheitsbewusste Menschen und Arbeitnehmer, die den größten Teil ihrer Zeit im Sitzen verbringen, ist ein Sitzkissen von essenzieller Bedeutung. Es bringt einige Vorteile mit sich. Sitzkissen für Bürostühle unterstützen den unteren Rücken, fördern eine gesündere Körperhaltung und sorgen für einen höheren Sitzkomfort. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ergonomische Sitzkissen die Durchblutung fördern. Bei längeren Sitzphasen kann nämlich die Blutzirkulation beeinträchtigt werden, wodurch sich das Risiko von Durchblutungsstörungen erhöht.
Zudem sind Sitzkissen in verschiedenen Formen, Größen und Materialien erhältlich, um auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen zu können. Von Gel über Memory-Foam – es gibt für jeden die passende Option.
Fest steht, dass der Gebrauch von ergonomischem Sitzkissen den Arbeitstag von Büroarbeitern und anderen sitzenden Berufen komfortabler und gesünder gestaltet. Ein guter Bürostuhl ist zwar wichtig, ein ergonomisches Sitzkissen kann jedoch einen entscheidenden Unterschied machen. Für gesundheitsbewusste Menschen und jene, die einen Großteil ihres Tages im Sitzen verbringen, stellt ein Sitzkissen eine lohnenswerte Investition dar.

Frau sitzt auf grauem Bürostuhl mit grauem SitzkissenFrau sitzt auf grauem Bürostuhl mit grauem Sitzkissen
Copyright © 2024 HJH, Inc. All rights reserved.