Konferenzraum einrichten - So gestalten Sie einen einladenden Konferenzraum

Wer einen Konferenzraum einrichten möchte, sieht sich einer Vielzahl von Tischen, Stühlen und vor allem Ratschlägen gegenüber. Dabei ist es weder nötig, nach Feng Shui Büro und Konferenzraum einzurichten, noch besonders kreative Vorschläge umzusetzen. Der Raum muss zum Unternehmen passen, was sowohl im Hinblick auf die Größe als auch auf die Einrichtung gilt.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Tipps

In Unternehmen ab 10 Mitarbeitern sind regelmäßige Besprechungen zum Fortschritt von Projekten wichtig. Diese Meetings werden am besten in einem Konferenzraum abgehalten, der für eine entspannte Atmosphäre sorgt. Wichtig: Sowohl Mitarbeiter als auch Geschäftspartner sollten sich im Konferenzraum wohlfühlen. Nicht selten enden Besprechungen damit, dass die Beteiligten unzufrieden den Raum verlassen oder es keine konkreten Ergebnisse gibt. Das kann zum einen an den besprochenen Themen liegen, zum anderen aber an der Atmosphäre, die ungemütlich und wenig einladend ist. Hier entstehen keine kreativen Ideen und es kommt nicht zu konstruktiven Lösungen. Die Konferenzraum Einrichtung muss zum einen Professionalität, zum anderen eine Mischung aus Entspannung und Anregung zur Kommunikation ausstrahlen. Schließlich geht es genau darum: eine möglichst intensive Kommunikation anzuregen, die Projekt oder Unternehmen voranbringt.

Konferenzraum Einrichtung: Diese Möbel werden gebraucht

Einrichten des Konferenzraum

Wer einen Konferenzraum einrichten möchte, sollte eine möglichst flexible Ausstattung wählen. Das heißt, dass der Tisch im besten Fall ausziehbar ist und sich somit auf eine größere Anzahl an Teilnehmern anpassen lässt. Der Trend geht heute dahin, mehrere Konferenztische aufzustellen, die flexibel im Raum verteilt werden können. Wichtig: Sind Präsentationen geplant, darf die Aufstellung der Tische nicht so erfolgen, dass einige Teilnehmer die Präsentation im Rücken haben. Der Tisch selbst sollte nicht mehr als ein Drittel bis maximal die Hälfte des Raumes einnehmen, was allerdings von der Menge der weiteren Konferenzraum Möbel abhängig ist. Finden sich außer der Bestuhlung und eines Flipcharts noch Aktenschränke im Raum, muss der Konferenzraum Tisch kleiner ausfallen, um genügend Bewegungsfreiheit zu erlauben. Möglich ist auch, einen zusätzlichen Schreibtisch aufzustellen, der dem Konferenzleiter oder Moderator zur Verfügung steht.

Die Konferenzraummöbel sollten sich ergänzen und eine Einheit ausstrahlen. Sprich: Ein Konferenzraum Tisch, der ein gediegenes Ambiente vermittelt, schwer und konservativ ist, passt nicht zu Konferenzraum Stühlen, die modern bis abstrakt designt wurden. Konferenzraum Stühle sind meist weniger komfortabel als der übliche Bürostuhl, müssen allerdings auch keine so langen Zeiten des Sitzens bequem werden lassen. Ideal sind stapelbare Stühle, denn sie können bei Nichtbenutzung in einer Ecke des Raumes platzsparend aufgestapelt werden.

Konferenzraum Gestaltung: Die passenden Farben finden

Einrichten des Konferenzraum

Beim Einrichten des Konferenzraums ist es wie beim Büro Einrichten: Die Farben müssen stimmen! Zur Farbauswahl dienen die Unternehmensfarben als Anhaltspunkt. Außerdem kann die allgemeine Farblehre hinzugezogen werden. Ideal sind warme Farben wie zum Beispiel Gelb. Dieses erzeugt ein Wohlgefühl. Blaue Akzente hingegen lassen der Kreativität freien Raum. Bei der Konferenzraum Gestaltung sollte das Corporate Design berücksichtigt werden, wobei manche Farben teilweise abgeschwächt genutzt werden müssen. Ein Raum, der komplett in Rot oder Pink gestaltet werden würde, nur weil sich diese Farbe im Logo des Unternehmens befindet, wäre nicht sonderlich einladend. Besser wäre es in dem Fall, rote oder pinkfarbene Akzente zu setzen und ansonsten auf die Verwendung der übrigen Farbfamilie zu achten. Die Möbel für den Konferenzraum können ebenfalls als Akzente dienen.

Ein Wort zur Materialwahl: Holz ist für die Konferenzraum Möbel die beste Wahl, wirkt es doch edel und modern zugleich. Es ist robust und lässt sich leicht reinigen. Achten Sie auf eine glatte Oberfläche des Tisches, wobei das auch für die Stühle gilt. Sitzbezüge aus Samt mögen zwar gut aussehen, lassen sich aber schlecht reinigen. Außerdem sehen sie rasch abgewetzt aus. Orientieren Sie sich an Büromöbeln mit gehobenem Standard.

Konferenzraum einrichten: Konferenzraum gestalten mit der richtigen Beleuchtung

Wie auch bei der Bürobeleuchtung gilt es beim Konferenzraum Einrichten die Maßgabe, dass das Licht nicht unterschätzt werden darf. Nur selten liegt ein Konferenzraum so, dass stets genügend Tageslicht einfällt und in der Winterzeit ist auch das nicht möglich. Wer einen Konferenzraum gestalten möchte, sollte daher auf gleichmäßiges, blend- und flimmerfreies Licht achten. Die Beleuchtung sollte einstellbar sein, sodass nur bestimmte Bereiche des Raums erhellt werden können. Empfehlenswert ist die Verwendung von Hängeleuchten, die ein indirektes Licht werfen. Sie dürfen nicht zu tief hängen, damit sie weder beim Aufstehen noch bei Projektionen stören. Dimm- und höhenverstellbare Leuchten sind ideal.

Was gehört noch zu einer modernen Konferenzraum Ausstattung?

Beim Einrichten des Konferenzraums sollte der Auswahl der Konferenzraum Möbel ebenso viel Aufmerksamkeit gezollt werden wie beim Büromöbel Kaufen. Generell müssen die Möbel für den Konferenzraum auf die Erfordernisse ausgerichtet sein, was in puncto Platzangebot, Beleuchtung und anregende Farbgebung gilt. Der Raum soll nicht einschüchternd oder ermüdend wirken, kann somit aufgelockert werden. Gern werden Pflanzen im Büro eingesetzt – warum dann nicht im Konferenzraum? Auch Bilder an der Wand können auflockernd wirken, wobei die Wahl der Motive relativ frei und individuell möglich ist.

Die Konferenzraumtisch benötigen Kabeldurchlässe, damit keine störenden Kabel im Weg liegen. Außerdem muss die vorhandene Technik jederzeit funktionieren, regelmäßige Funktionskontrollen sind angebracht.

Zusätzlich sollte auf diese Punkte bei der technischen Konferenzraum Ausstattung geachtet werden:

  • keine Reflexionen von Oberflächen
  • angenehmes Klima (Klimaanlage, Luftbefeuchter)
  • gute Akustik
  • Schallsicherheit
  • abriebfeste Teppiche

Fazit: Konferenzraum einrichten leicht gemacht

Immer noch wird der Konferenzraum Ausstattung zu wenig Aufmerksamkeit gezollt: Hier ist noch ein Tisch übrig, dort ein paar Stühle und fertig ist der Raum? Beim Konferenzraum Einrichten gilt es, akustische, visuelle und zur Kommunikation anregende Aspekte zu beachten. Nur dann wird ein Wohlgefühl im Raum erzeugt, das zur Lösungsfindung bei Besprechungen beiträgt. Konferenztisch und –stühle sollen aufeinander abgestimmt sein, die Beleuchtung darf individuell ausfallen, muss aber in jedem Fall blendfrei sein. Außerdem sollte das Corporate Design berücksichtigt werden.

Konferenztisch Serie DORAN
Konferenztisch Serie KARAT
Konferenztisch Serie KONTOR
►  Bereits jetzt günstiger einkaufen mit unserem 3% Coupon "DreiProzentjetzt"